OMK Lüneburg am 24. September

Über 20 namhafte Speaker aus Wirtschaft und Wissenschaft referieren auf der Lüneburger Online-Marketing Konferenz vor Unternehmern, Wissenschaftlern und Online-Marketeers über die allerneuesten Trends, Tipps und Tricks des eCommerce und stellen diese ausführlich und anschaulich vor.

OMK Lüneburg 2015
OMK Lüneburg 2015

Lüneburg, 22.09.2015 – Wer seine Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich online vermarkten will, der braucht gute Texte, sogenannte Contents, um seine Leser und somit potentiellen Käufer zu erreichen. Auf der OMK (Online-Marketing Konferenz) ist das Schreiben von guten Contents deswegen zentrales Thema. Daneben referieren 25 Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft über die neusten Trends aus den Bereichen SEA, SEO, E-Mail, Marketing, Affiliate und Social Media Marketing. Auch wenn im Online Business gute Inhalte und Social Media Kanäle immer wichtiger werden, so dürfen die schon fast klassischen Disziplinen nicht vernachlässigt werden.

Es sprechen u.a. Gero Wenderholm, langjähriger Head of SEO bei Tchibo und Experte des BVDW, Dominik Johnson von seiner Arbeit beim russischen Suchmaschinen-Riesen Yandex berichten sowie auch Ralf Ohlenborstel, Head of SEO von Zalando. Wie macht man aus einem „Off-Line-Unternehmen“ ein florierendes „On-Line-Unternehmen“? Henning Langer, Leiter Digital der MOPO Hamburg, macht das am Beispiel der großen Tageszeitung deutlich. E-Commerce-Leiter von Bild.de, Robert Blanck, wird ebenfalls am Rednerpult stehen und über die Optimierung von Werbevermarktung des Portals berichten.

Das vollständige Vortragsprogramm finden Sie hier: www.omk2015.de