Elektronisches Wissen „Personalmanagement pro“

Steuerhinterziehung oder Nichtabführung von Sozialversicherungsbeiträgen – schnell haftet ein Geschäftsführer und das kann zur existenziellen Bedrohung führen. Wie Sie das vermeiden können sowie nützliche Hilfen zum Personalmanagement finden Sie im Elektronischen Wissen „Personalmanagement pro“ des IT-Dienstleisters DATEV eG.

Jorma Bork_pixelio.de
Jorma Bork_pixelio.de

Nürnberg, 10.07.2015 – Im Personalmanagement pro finden Sie nicht nur Antworten auf Haftungsfragen für Geschäftsführer. Auch Präzedenzfälle und Urteile sind in dem elektronischen Ratgeber zu finden.
Daneben gibt es viele Hilfen rund um das Thema Personalmanagement in allen Phasen des Arbeitsverhältnisses. Vom Bewerbungsgespräch, über den Arbeitsvertrag, bis hin zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, Arbeits- und Fehlzeiten und der Kündigung. Handbücher und Kommentare, viele Formulare und Muster sowie umfangreiche Rechtsprechungssammlungen unterstützen den Arbeitgeber in Personalfragen.

Zum Inhalt:

Arbeitshilfen

  • Checklisten, Schaubilder und Berechnungen
  • Muster, Betriebsvereinbarungen, Verträge
    Mit Erläuterungen und kurzen Einführungen für einen schnellen Überblick über die Rechtslage (Verlinkungen auf Handbücher)
  • Zeugnisgenerator
    Erstellung von qualifizierten Zeugnissen und Zwischenzeugnissen: Wählen Sie je Beurteilungskriterium aus verschiedenen Textvorschlägen aus oder generieren Sie mit wenigen Klicks ein Beispiel-Zeugnis.

Praktikerhandbücher / Kommentare

  • Die Handbücher und Kommentare enthalten Erläuterungen mit komfortablen Verlinkungen zu Entscheidungen und Gesetzen.
  • Handbücher zum materiellen und formellen Arbeitsrecht
    (Verlag Dr. Otto Schmidt) Erläuterungen, taktische Hinweise, Beispiele, Checklisten, Musterformulierungen, umfassendes Stichwort-ABC
  • Handbuch zum Beitrags- und Versicherungsrecht der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie der Arbeitsförderung (Verlag Dr. Otto Schmidt) Wissen zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von Zweifelsfällen sowie zur Berechnung der Beiträge
  • Handkommentar BGB
  • Rechtsprechung
    u.a. mit Entscheidungsbesprechungen und „ABC der Rechtsprechung“ (repräsentative Fälle zu bestimmten Themen)
  • Gesetze zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Rundschreiben und Besprechungsergebnisse der SV-Spitzenverbände
  • Literaturzusammenfassungen
  • Branchenunterstützende Details
  • Internationale Lohndaten
  • Programmverbindungen mit den DATEV-Lohnprogrammen

Nähere Informationen: www.datev.de