Seminar: Consultant- und Management-Reden

Gelungene Präsentationen, Reden und Vorträge sind für Unternehmensberater und Manager der Schlüssel zu einer gelungenen Führung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern. Doch statt mit gekonnten Reden zu punkten, verfehlen viele Manager ihr Ziel. Das Seminar „Speak to Lead – Consultant- und Management-Reden müssen gewinnen“ sollen Kernkompetenzen vermittelt werden.

Bonn, 30.09.2016 – Das Seminar „Speak to Lead – Consultant- und Management-Reden müssen gewinnen“ findet am 20. Oktober im BDU-Tagungszentrum in Bonn statt. Dort sollen Unternehmensberater und Manager lernen Business-Reden und -Präsentationen zielgenau zu konzipieren und Wirkungstricks umzusetzen. Die praxisorientierten Übungen beziehen sich auf kurze Reden von zehn Minuten, bis hin zu 90minütigen Vorträgen. Egal, ob Kunden überzeugt oder Mitarbeiter motiviert werden sollen.

Seminarinhalt:

  • Wirkung erzielt man durch die richtige Struktur und den heißen Plot
  • Nie mehr überrascht trotz Spontanrede
  • Inszenierte Reden mit Mitmachelementen
  • Unangenehmes stark verkaufen
  • PPT-Präsentationen mit Ballroom-Effekt, Minto…und weitere Präsentationspfade
  • Techniken, die ihre Wirkung nicht verfehlen

Durch den umfangreichen Inhalt hat das Seminar Vorlesungs- und Übungscharakter, wobei auf Zwischenfragen direkt eingegangen wird. Am besten sollten Beispiele von Präsentationen oder Reden mitgebracht werden, um direkt an diesen zu üben.

Der Referent:

Malte W. Wilkes ist Management Consultant, zigfacher Buchautor und hat an die 1.000 Reden und Präsentationen gehalten, Moderationen und Interviews geführt – auf Konferenzen, Unternehmens- und Verbandstagungen und Business-Roadshows. Und das zu Themen wie Customer Centricity, Unternehmensführung, Management, Marketing & Vertrieb sowie Kommunikation. Wilkes ist außerdem Ehrenpräsident des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater, Management Consultant sowie Competent Speaker ACG TMI.

Teilnahmepreis:

  • BDU-Mitglieder und BDU-ServiceAbonnenten: 450 € +19 % MwSt. (535,50 € brutto)
  • Gastteilnehmer: 550 € + 19 % MwSt. (654,50 € brutto)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Schulungstag inklusive Tagungsgetränke, Snacks und Mittagessen.

Veranstaltungsort:

BDU-Tagungszentrum
Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn

Hier können Sie sich für das Seminar anmelden: www.bdu.de