Ein Mann steht vor einer Grafik, die ihm die Vernetzung von mehreren Menschen anzeigt. Im Hintergrund blickt er durch eine Fensterfront auf die nächtliche Silhouette einer Stadt.

Start-ups auf der Zukunft Personal 2017

Unter dem Motto „work:olution – moving minds“ präsentiert Europas innovativste Fachmesse für Personalmanagement in Köln vom 19. bis 21. September 2017 Top Keynote Speaker wie Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Kulturstaatsminister a.D. Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin.

Köln, 1.08.2017 – Auf 15 Bühnen erörtern renommierte Experten die Trends der Arbeitswelt, mehr als 730 internationale Aussteller präsentieren aktuelle HR-Lösungen.

Alle Event-Informationen Zukunft Personal 2017 auf einen Blick

Neue Technologien, unkonventionelle Ideen, innovative Methoden – dafür steht mit mehr als 70 Jungunternehmern das Start-up Village der Zukunft Personal, Europas größter Start-up Hot Spot.

Hier finden die Besucher Innovationen, die frisch aus den Think Tanks und Creative Hubs der HR-Szene kommen.

Auf der Start-up Stage stellen Gründer den Besuchern der Messe ihre innovativen Lösungen im 15-Minuten-Takt vor: beim täglichen „Founders Fight“ treten sie sogar gegeneinander an und pitchen um die Gunst der Zuschauer und der hochkarätig besetzten Fachjury. Ein weiteres Highlight bilden Special Speaker und Panel Discussions.

Auch beim HR Innovation Award sind die Start-ups anzutreffen: Für die Kategorie HR Hardware und Software haben sich unter anderem die Jungunternehmen peakon, Birdie Match und Mystery Lunch beworben. Ihre Mitstreiter wie promejo, Sweep World und CASE candidate select zeigen dagegen neue Wege im Bereich Recruiting & Consulting auf.

Am zweiten Messetag treffen sich außerdem Investoren, Gründer und erfahrene Unternehmer zum Start-Up Brunch in der Blogger Lounge bei Snacks und Kaffee.

Jetzt kostenloses Ticket bei StartupBrett sichern! Hier geht es zum Gewinnspiel