Piktogramm Frau mit Pandakopf und Schriftzug Panda als Logo des PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungstalente

Herausragende Frauen, enormes Führungspotential – PANDA Karriere-Contest

Am 18. April 2015 werden in Berlin wieder 200 Frauen in Führungs- und Führungsnachwuchsrollen zusammenkommen, um sich einen Tag lang in Simulationen auszuprobieren, am Feedback der anderen zu lernen, miteinander zu netzwerken und Unternehmenskontakte zu knüpfen.

Piktogramm Frau mit Pandakopf und Schriftzug Panda als Logo des PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungstalente
PANDA Karriere-Contest für weibliche Führungstalente

Berlin, 26.11.2014 – Ziel der PANDA-Initiative ist es, mehr Frauen in Führungsrollen zu bringen. Es soll eine Plattform geboten werden, die Frauen in Führung Sichtbarkeit verschafft, sie durch Networking stärkt und herausragendes Führungstalent honoriert. Die am Ende des Tages prämierten Gewinnerinnen werden im Crowd-Ranking von allen Teilnehmerinnen, VertreterInnen der Partnerunternehmen und das Votum einer Top-Jury ermittelt und erhalten ein umfangreiches Paket an hochwertigen Angeboten für ihre persönliche Weiterentwicklung.

Die Teilnehmerinnen erwartet ein Programm aus Leadership-Simulationen, Feedback-Runden, Zeit für Networking und Unternehmenskontakte, Keynotes und Impulse zu Führungsthemen. Je nach Berufs- und Führungserfahrung werden Gruppen aus „Young Talents“ und „Executives“ gebildet, die während des Tages immer wieder wechseln, so dass man möglichst viele der anderen Teilnehmerinnen persönlich kennenlernen und erleben kann. Die Gewinnerinnen werden durch ein Crowd-Ranking ermittelt – es geht also darum, Mitstreiterinnen und BeobachterInnen gleichermaßen zu überzeugen. Die Top10 des Tages werden abschließend von einer hochkarätigen Jury interviewt, deren Votum in das Endergebnis einfließt. Zum Abschluss des Tages wird je ein „Young Talent“ und ein „Executive“ prämiert und erhält jeweils ein hochwertiges Weiterbildungs-Paket mit Einladungen zu Events, Trainings, Coachings und persönlichen Treffen mit erfahrenen ManagerInnen.

Ein Event nur für Frauen – braucht es das wirklich noch?

„Frauen und Führung“ – das ist aktuell und sicherlich noch einige Jahre lang ein heißes Thema in der Gesellschaft. Und in Unternehmen, die gezielt Anstrengungen unternehmen, um mehr Frauen in Führungsrollen zu bringen bzw. Hindernisse abzubauen. PANDA setzt den Fokus darauf, bringt weibliche Führungskräfte und Unternehmen gezielt zusammen und bietet einen Raum, um sich unter Frauen auszutauschen und voneinander zu lernen. Gerade dieser Aspekt wurde von den Teilnehmerinnen sehr geschätzt.

Wie kann man dabei sein?

Auf www.we-are-panda.com kann man sich ab sofort mit seinem Lebenslauf registrieren. Die offizielle Bewerbungsphase startete am 15. Oktober 2014. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bei den Initiatoren melden, um mehr über die Veranstaltung zu erfahren.

Ein Interview mit Isabelle Hoyer zum PANDA Karriere-Contest sowie Eindrücke zu PANDA 2013/2014 wurden auf SHE works! veröffentlicht.