Neumacher 2015: Der Wirtschaftswoche Gründerwettbewerb

Seit 2007 besteht der Gründerwettbewerb der Wirtschaftswoche. Seit Ende April können sich Gründer für den Wettbewerb in diesem Jahr anmelden. Anmeldungen werden noch bis zum 15.07.2015 entgegen genommen.

Neumacher 2015 JMG_pixelio.de
Neumacher 2015 JMG_pixelio.de

Düsseldorf, 20.05.2105 – Der Wettbewerb richtet sich an Gründer, die mit ihrem Unternehmen die Zukunft gestalten möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um individuelle Produkte geht, nachhaltige Energieformen oder E-Mobilität. Hauptsache die Idee ist innovativ und zukunftsfähig.

Einfache Anmeldung

Sowohl Einzelgründer als auch Gründerteams können sich zu dem Wettbewerb anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos. Ein Exposé der Geschäftsidee sowie ein kurzer Teaser samt Foto der Gründer wird zur Anmeldung bei Neumacher 2015 benötigt. Businessplan, Finanzplan, eine genauere Vorstellung der Gründer und ein 30-60-sekündiges Video werden von den Top 20 Gründern zu einem späteren Zeitpunkt benötigt.

Starthilfe mit Neumacher 2015

Die Partner des Wettbewerbs unterstützen die Sieger mit einem umfangreichen Paket aus Sachleistungen im Wert von bis zu 300.000 Euro sowie Startkapital von 10.000 Euro. Außerdem vergibt die Jury bis zu zwei Sonderpreise. Das soll den Preisträgern helfen, ihre Geschäftsidee in ein wachsendes Unternehmen zu verwandeln.

Mehr zum Wettbewerb erfahren Sie hier.