Weltkugel

Deutschland vergrault Investoren und Start-ups

Die Entwicklung der Technologie konzentriert sich immer mehr auf die Vereinigten Staaten und hier auf Silicon Valley. Denn hier wird investiert, in neue Apps, Internetentwicklungen oder andere zukunftsweisende technologische Entwicklungen. Die Deutsche Wirtschaft droht abgehängt zu werden.

 

Weltkugel
IT Christian Otto_pixelio.de

Silicon Valley, 16.05.2014 – Wagniskapitalgeber findet man in Deutshland nicht sehr häufig. Zu groß scheinen die Befürchtungen, Geld zu verlieren. Start-ups haben hier nur wenig Chancen auf Begleitung und finanzielle Unterstützung.  Anders in den Staaten. Hier werden Start-ups regelmäßig und gut begleitet und vor allem deren Arbeit finanziert.

Und dabei mangelt es nicht an Ideen und Entwicklungen. Ein weiteres Problem ist die bürokratische Handhabe bei der Gründung einer neuen Existenz. Es dauert drei Monate, eine Existenz zu gründen. Geht etwas schief, ist im Grunde das Ende des Unternehmens eingeleutet. denn es fehlt an der Finanzierung. Aber: Ohne ausreichende und langfristige Finanzierung ist die Chance zu scheitern und Durststrecken zu überwinden, weit höher. Das senkt die Risikobereitschaft. Denn unternehmerisches Scheitern wird hierzulande noch immer stigmatisiert, so Spiegel online.

Deutschland verliert den Anschluss

Es macht den Anschein, dass Deutschland bei der Entwicklung im IT-Bereich komplett den Anschluss verliert. Nicht weil es hierzulande nicht ausreichend qualifizierte und innovative Unternehmer gäbe. Die Entwicklung wird gehemmt durch die fehlende Risikobereitschaft der Investoren.

Vor dem Hintergrund der rasant voranschreitenden Digitalisierung ist dies für die Deutsche Wirtschaft fatal. Investoren und Start-ups werden regelrecht aus dem Land vergrault. Deswegen sind in den vergangenen Jahren nicht Tausende Technologie-Start-ups entstanden, wie man es in einem Land der Erfinder und Ingenieure eigentlich erwarten würde.

Will Deutschland nicht den Anschluss verlieren, muss es anfangen umzudenken. Und zu investieren. Wer dennoch als Startup sein Glück in Deutschland versuchen möchte und Hilfe sucht, sollte einmal hier nachlesen.